Übersicht

Hier findest du eine Zusammenstellung der wichtigsten Regeln. Bitte lese dir alles gründlich durch und bestätige später mit deiner Unterschrift auf unserem Formular, dass du alles gelesen hast und damit einverstanden bist (Version 2022-3).

hinzugefügt mit letztem Update: 7.1. Waschmaschine

  1. EDAX – AIRPARK – ALLGEMEINES:
    1. Sicherheit steht an erster Stelle, rücksichtsvolles Verhalten den anderen Mitgliedern/ Teilnehmern/ Besuchern der Community ist selbstverständlich! Bitte achtet unbedingt auf die gültige Etiquette.
  2. Rollwege / Vorfahrt / Verkehrsregeln/ Parken:
    1. Flugzeuge haben IMMER Vorfahrt, auch vor Fußgängern. Taxiways sind mit großer Vorsicht zu betreten oder zu befahren. Kinder dürfen sich ohne Aufsicht nicht im Bereich innerhalb von 10 m von der Mittellinie des Taxiways aufhalten.
    2. Ihr könnt das Flugzeug direkt vor der Lodge abstellen oder alternativ auch daneben in Richtung Nord-Westen. Das Grundstück 71A wischen Cargocontainern und Lodge gehört auch zu uns.
    3. aktuell gibt es noch keine Möglichkeit das Flugzeug am Boden zu befestigen. Bitte stellt sicher, dass das Flugzeug bei starkem Wind/Gewitter vorne auf dem Apron steht und dort angebunden wird.
    4. haltet mit dem Flugzeug genug Abstand zum Taxiway, so dass die Heckflosse einen Abstand von min. 15m zur Mittelinie des Rollweges hat.
    5. mehr Infos
  3. Nutzung des Grills / Feuerstelle/ Ofens (Whirlpool):
    1. Bitte sei vorsichtig beim Anheizen und Feuer machen. Wir übernehmen keine Verantwortung für Verletzungen. Die Axt (Holzlager) muss immer wieder im Schrank (Schlafzimmer 2) sicher verstaut werden.
    2. dreht den Gashaupthahn unter dem Grill bitte immer nach jedem Benutzen wieder zu.
    3. bei sehr trockener Wetterlage besteht Waldbrandgefahr. In diesem Falle ist offenes Feuer nicht gestattet.
    4. Kindern ist es nicht erlaubt alleine Feuer zu machen oder den Gas-Grill zu bedienen.
    5. Eltern/ Erziehungsberechtigte haften für ihre Kinder!
  4. Nutzung des Whirlpools:
    1. Kindern ist es nicht gestattet alleine Feuer zu machen, um den Ofen anzuheizen.
    2. der Whirlpool darf nur unter Aufsicht benutzt werden. Eltern/ Erziehungsberechtigte haften für ihre Kinder!
    3. den Deckel immer mindestens zu zweit entfernen oder montieren.
    4. nach dem letzten Benutzen des Whirlpools bitte das Wasser (seitlich) ablassen
    5. und alle Gummis an den passenden Metallhaken ordnungsgemäß befestigen, damit der Deckel fest ist und bei viel Wind nicht davon fliegt.
  5. Golfübungsplatz:
    1. der Golfplatz vor der Lodge ist exklusiv für Bewohner des Grundstücks nutzbar (Airpark-Lodge).
    2. Flugzeuge und Fahrzeuge aller Art haben IMMER Priorität und Vorfahrt. Der Taxiway ist freizuhalten. Golfen ist nur gestattet unter höchster Vorsichtsmaßnahmen. Sollte sich ein Flugzeug ankündigen, ist das Spielen über den Taxiway nicht mehr gestattet und muss ausgesetzt werden.
    3. habt immer ein Auge auf den Verkehr und hört n.M. in den Funkverkehr mit rein, um rechtzeitig informiert zu sein.
  6. Betreten des Hauses/Parkettboden:
    1. in der Lodge bitte die Schuhe ausziehen. Benutzt gerne die hinterlegten Hausschuhe.
    2. Der Eichenparkettboden ist sehr hochwertig, aber entsprechend schmutzempfindlich. Verschmutzungen des Parkettbodens bitte umgehend mit einem nassen Tuch entfernen (z.B. Küche).
  7. Waschmaschine:
    1. die vorhandenen Waschmaschinen-Tabs bitte direkt zur Wäsche in die Trommel legen und keinesfalls ins Waschpulver-Fach. Verstopfungsgefahr!
  8. Fußbodenheizung:
    1. das Haus hat eine elektrische Fußbodenheizung. Wenn die Heizung an ist, ist es wegen „Überhitzungsgefahr“ nicht gestattet irgendwelche größeren Gegenstände (Kissen, Decken, Matten, o.ä.) längere Zeit auf dem Boden liegen zu lassen.
  9. Betreten der Dachterrasse:
    1. die Dachterrasse ist aktuell bis auf Weiteres nur für Erwachsene freigeben, da die Treppe vom Hersteller noch nicht fachgerecht abgesichert wurde. Bitte vorsichtig auf- und absteigen und gut am Geländer festhalten. Kindern ist der Zutritt alleine nicht gestattet. Eltern/ Erziehungsberechtigte haften für ihre Kinder!
  10. Betreten anderer Grundstücke im Airpark:
    1. das Betreten eines fremdes Grundstückes, das Hineinblicken in andere Hangar/ Shelter/ Häuser auf dem gesamten Airpark ist nur mit Erlaubnis des Eigentümers gestattet. Wir müssen euch dringend bitten die Privatsphäre der Eigentümer zu respektieren.
  11. Nutzung des Teichs:
    1. Baden ist offiziell nicht freigegeben. Es gibt keinen Bademeister. Man badet auf eigene Gefahr. Eltern/ Erziehungsberechtigte haften für ihre Kinder!
  12. Lärmschutz:
    1. Bitte beachtet in Abend- und Nachtstunden die Nachtruhe und respektiert den Wunsch der Nachbarn. Eltern/ Erziehungsberechtigte haften für ihre Kinder!
  13. Müllentsorgung:
    1. Bitte den Müll am Eingang des Airparks in den vorgesehenen Recycling-Container entsorgen.
  14. Verantwortung:
    1. bei jeder Buchung gibt es einen Verantwortlichen, der uns gegenüber haftet, die anderen Teilnehmer entsprechend einweist und darauf achtet, dass die hier aufgeführten Regeln unbedingt eingehalten werden.
    2. Eventuelle Sachschäden werden transparent gemeldet, dokumentiert und nach Möglichkeit direkt selber nach vorheriger Absprache behoben.
    3. Der Verantwortliche hat vorher eine Haftpflichtversicherung mit abgeschlossen und diese übernimmt ggfs. verursachte Schäden an oder in der Lodge.
    4. Mit seiner Unterschrift bestätigt der Verantwortliche alles gelesen, verstanden und akzeptiert zu haben.

Bitte schicke uns unbedingt vor Ankunft das unterschriebene PDF (jetzt herunterladen) zurück per eMail.

Sollte es irgendwelche Unklarheiten geben, bitten wir dich uns rechtzeitig per eMail zu kontaktieren.

Viele weitere Fragen werden hier in den FAQ´s beantwortet.

Wir bedanken uns für dein Verständnis und deine Kooperation.

Enjoy the LODGE!

Click here for an english version